Grundschule Bangara

 Grundschule Bangara

Projekt: Bhangara Sirubari Secondary School (Grundschule Bangara)


Projektinhalt:

  1. Instandsetzungsarbeiten Dach des Schulgebäudes (1000,00 Euro)
  2. Instandsetzungsarbeiten Fenster - Türen inkl. Fensterläden und Türrahmen (450,00 Euro)
  3. Neuanstrich Klassenzimmer (165,00 Euro)
  4. Einbau von Elektrischer Stromzufuhr und Licht in den Klassenzimmern über Solaranlagen betrieben (250,00 Euro)
  5. Montage von zwei kleinen Solaranlagen für zwei Klassenzimmer mit Außenbeleuchtung (800,00 Euro)
  6. Montage einer Warmwassersolaranlage (500,00 Euro)
  7. Verputzarbeiten außen und Neuanstrich des gesamten Schulgebäudes (250,00 Euro)
  8. Einbau eines Heizstrahlers in jeden Klassenzimmer (für die Winterzeit - 250,00 Euro)
  9. Komplettsanierung der Schultoiletten (500,00 Euro)
  10. Regenvordach zu den 2 Klassenzimmern (150,00 Euro)
  11. Schulvorplatzumgestaltung mit 5 Sitzrundels aus Naturstein mit Holzsitzauflage inkl. Baumbestand - Rasen und Gehwegen (1000,00 Euro)
  12. Transportkosten von Kusma nach Bhangara - Sirubari (500,00 Euro)


Gesamtprojektkosten: 5815,00  Euro zzgl. 685,00 Euro Rücklagen für eventuelle Verteuerungen der o.g. Kostenvoranschläge oder der Materialkosten.
Arbeitsleistungen werden durch die ansässigen Dorfbewohner ehrenamtlich unter Leitung professioneller Handwerker (Volunteere aus Deutschland - Schweiz - Österreich) erbracht


Projektleitung: Paul Pütz Thapa und Yubaraj Subeshi (Diplom Agronom für Landentwicklung aus Kathmandu) - Projektbetreuung: Meena Kumari Lama


Sie können Ihre Spende auf folgendes Vereinskonto überweisen:

GLS Bank
Empfänger: Neduc e.V
Kto: 1145983700
BLZ: 430 609 67
Verwendungszweck: - Bhangara Sirubari Secondary School -

Sollten Sie eine gesonderte Spendenquittung benötigen, bitten wir Sie unter Angabe Ihrer postalischen Adresse um eine kurze Nachricht.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.