Krankenversicherung für ausländische Studenten

Wir bieten zukünftigen nepalischen Studenten, die in Deutschland studieren möchten und hierzu eine Krankenversicherung benötigen eine richtige deutsche Krankenversicherung an, die bereits bei betreten deutschen Bodens ihre Gültigkeit erlangt und um einiges deutlich günstiger ist. Diese kann online direkt abgeschlossen werden. Ihre Versicherungspolice erhalten Sie dann per eMail. Drucken Sie diese Police dann aus und reichen diese dann zusammen mit dem Visumantrag ein. Hierzu stehen Ihnen zwei Sprachen zur Verfügung. Entweder Sie nutzen das Online Formular in deutscher Sprache oder aber in englischer Sprache.

 

  • In deutscher Sprache:
  • In english Language:

Wir empfehlen den Tarif "Care College Comfort", da hier keine Eigenbeteiligungen zu zahlen sind und dieser Tarif nur 5,00 Euro teurer ist, als der "Care College Basic" Tarif. Sollten Sie Hilfe beim Ausfüllen des Onlineantrages benötigen, sind wir Ihnen gerne behilflich. Schreiben Sie uns dann eine eMail über unser Kontaktformular mit folgendes Angaben:

  1. Vorname und Zuname
  2. Adresse in Nepal
  3. Geburtsdatum
  4. Reisepassnummer
  5. eMailadresse
  6. wahrscheinliches Einreisedatum nach Deutschland
  7. Bankdaten (Kontonummer, BLZ, IBan etc.)

Sollten Sie noch kein Sperrkonto bei der deutschen Bank eröffnet haben (benötigen Sie um die von der deutschen Botschaft in Kathmandu geforderten 8040,00 Euro hinterlegen zu können), dann können wir auch dies für Sie erledigen, oder Sie laden sich die Onlineanträge für das Sperrkonto der Deutschen Bank hier herunter. Hierzu benötigen wir dann von Ihnen eine Vollmacht, das wir in Deutschland für Sie tätig werden dürfen. Ein Musterschreiben für eine solche Vollmacht können Sie hier herunter laden. Bitte die Vollmacht beim Goethe Zentrum in Katmandu übersetzen lassen. Vollmacht und Übersetzung uns dann bitte entweder per Fax an: 0049 - 3375 - 5175790 senden oder per eMailanhang an unsere im Impressum hinterlegte eMailadresse senden.  Alle für Sie nötigen Bankunterlagen werden dann per eMail an Sie gesendet. Bitte die Bankunterlagen unterschreiben und per eMail an die Bank zurücksenden. Eine Kopie reichen Sie bitte zusammen mit dem Visumantrag bei der deutschen Botschaft in Kathmandu ein.

Bitte beachten Sie, das eventuelle Gebühren etc. vom Verein Neduc e.V getragen werden. Sie bezahlen also keine Gebühren an uns. Dieser Service ist also für Sie Gebühren/Kostenfrei.

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, dann senden Sie uns bitte Ihre Anfrage über unser Kontaktformular